Montag, 23. Mai 2016

S/W Fokus am Montag und "Rhododendron" Blüten in lila

Sie blühen noch die Rhododendren und wie, aber bald ist es vorbei. Gut ich hatte schon die "Weißen" und 1. für dieses Jahr gezeigt und nun werden die Lila gezeigt, die zur Zeit herrlich blühen, leider nicht so üppig wie die ganzen Jahre aber doch sie können sich sehen lassen. Ich konnte es mir nicht verkneifen für den S/W-Fokus heute ein paar Bildbearbeitungen zu machen.






Schaut mal bei Christa vorbei was es dort wieder schönes zu bestaunen gibt.

Liebe Grüße an ALLE.


Kommentare:

  1. Guten Abend, eine letzte Blogrunde vor dem Einschlafen... Und ich freue mich über den prächtigen Rhododendron. Toll im Fokus herausgearbeitet. Ist er tatsächlich schon so weit bei Dir!? Wir bekommen gerade noch eine Kältewelle ab. Obwohl es am Samstag sommerlich war...

    Gute Nacht und liebe Grüße, Heidrun ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidrun,
      ja die Kälte und Nasswelle rollt auch hier bei uns, aber die Rhodos sind dieses Jahr trotzdem früh und das Bild ist aktuell. Ich finde diesen Wechsel warm und kalt scheußlich und ärgere mich, den ich möchte meine Blüten Rosen etc. verarbeiten und trocknen und das ist wirklich nicht gerade berauschend diese Temperaturen.
      Nehmen wir wie es kommt und machen das Beste draus. Dir noch einen wunderschönen Tag und herzliche Grüße
      Ingrid

      Löschen
  2. Als Rhododendron Fan bin ich natürlich von Deinen wunderschönen Fotos sehr angetan. Leider ist mir im letzten Jahr mein roter Rhododendron kaputt gegangen, ca. 15 Jahre hat er hier überlebt. Ich weiss nicht warum er hinüber ist , habe immer gedüngt und gewässert. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carmen,
      das ist wirklich schade mit Deinem Rhododendron,bei uns wird auch oftmals kräftig zurück geschnitten und mit spezieller Erde aufgefüllt und gedüngt, so haben wir seit 30 Jahren diese Büsche und freuen uns jedes Frühjahr, nur das abpopeln der Blüten ist schon Arbeit, die aber gemacht wird und das lohnt schon. Diese speziellen Blüten sind einfach zu schön, wenn ich auch gerne essbare in meiner Küche verarbeitet, diese leider nichts sind, also nur für's Auge.
      Habe noch einen schönen Tag und liebe Grüße
      Ingrid

      Löschen
  3. So schön leuchten sie, deine tollen Blüten in der Sonne,
    macht Freude sie anzusehen!!! Bei mir schüttet es gerade....
    Ganz liebe Grüße schicke ich zu dir,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Monika, ich hatte gerade Glück mit dem Foto am Sonntag, jetzt ist alles patsch nass und es geht heute schon den ganzen Tag so, leider. Hab trotz des Wetters einen schönen Tag und viele liebe Grüße
      Ingrid

      Löschen
  4. Das ist ein Blütentraum in Rosa, liebe Ingrid. Deine Rhodobüsche blühen einfach toll und bestimmt tummeln sich in den Blüten auch die Bienen und Hummeln. Sie können meistens nicht genug davon bekommen.
    Die mittlere Blüte hast du super herausgearbeitet für den Fokus, sie wird jetzt zum absoluten Star. Mir gefällt dieses Bild total gut. :-)

    Aber auch all deine anderen Variationen sind dir wieder sehr gut gelungen.

    Heute werden alle Blüten nass, es regnet bei uns und sicherlich auch bei euch.

    Ganz lieben Dank fürs Mitmachen und ich wünsche dir noch einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa, das stimmt dieser Tummelplatz von allerlei Bienen und Hummeln ist wirklich wunderbar, man hört es Summen und Brummen :) ich mag es sehr gerne, leider seit gestern funkstille, das Wetter.
      Habe noch einen schönen Tag und herzliche Grüße
      Ingrid

      Löschen
  5. Danke für diese wunderschönen Bilder - eine Augenweide bei diesem trüben Wetter hier. Bei uns wagen sich die Rhododendron-Blüten noch nicht aufzugehen, die roten spitzen nur leicht durch und die lila sind noch ganz geschlossen.
    Naja, wir haben hier ein rauhes Klima. Wir hinken mit dem Frühling gut 2 - 3 Wochen hinterher.
    Lieben Gruß von Frieda

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Frieda,
    danke Dir für Deinen lieben Besuch auf meiner Seite und wie mich es freut das Dir die Blüten bei diesem grauen Wetter so gefallen, ich muss Schreiben ich schaue genau darauf die Blüten sind noch ganz gut und die Farbe leuchtet, aber der Regen ummantelt sie. Es ist grau und eklig kühl, soll aber für einige Pflanze ganz gut sein, für mich nicht :).
    Es ist wirklich regional sehr unterschiedlich wie die Pflanzen blühen und auch gedeihen. Hoffen wir das es der Frühling es gut mit uns meint. Dir noch einen wudnerschönen Tag und herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen