Montag, 28. Dezember 2015

Zum Jahresende 2015

Ich möchte  allen DANKE schreiben, die mich hier besucht haben. So nett kommentiert, neue liebe Gleichgesinnte habe ich durch diesen Blog gefunden.
Leider habe ich diesen Blog doch etwas in letzter Zeit vernachlässigt, was ich sehr bedaure, ich habe es nicht geschafft mit den Fotos die ich hier zeigen wollte und das Wetter  hat auch nicht so mitgespielt und die Ideen waren einfach nicht da, so hoffe ich auf 2016 das mir vieles begegnet und ich hier viel zeigen kann.

Und so verabschiede ich mich vom Jahr 2015 mit 4 Bildern, vom Wochenende.
Einen Sonnenaufgang vom  Heiligabend.




Ein Rose an Weihnachten im eigenen Garten, das hatte ich auch noch nie.




Unseren diesjährigen Mistelzweig, den wir seit  30 Jahren jedes Jahr in der Weihnachtszeit an der Türe hängen haben.


Eine Christrose, die leider nicht mehr so schön ist aber blüht und mit Biene, das hatte ich auch noch nicht gesehen Bienen an Weihnachten an einer Christrose.



Ich wünsche ALLEN einen wunderschönen Jahresausklang und einen guten Start ins Neue Jahr 2016.

Liebe Grüße
Ingrid









Donnerstag, 12. November 2015

Natur-Donnerstag DND#28 und November-Rosen

Für den Natur-Donnerstag bei Jutta,K. habe ich die letzten Tage 2 meiner Lieblingsrosen, an verschieden Tagen,  im Garten fotografiert. Es ist wirklich erstaunlich wie sie bei diesem November-Frühling noch einmal blühen.

Kordes-Rose "Parole" November 2015 (46 KW)

Rose "Parole" November 2015



Rose "Parole" November 2015



 "Parole" November 2015

und

Kordes-Rose "Eliza" im November 2015 (46 KW)

"Eliza" im November 2015

Unbedingt bei Jutta, K  reinschauen  und dem
Natur-Donnerstag DND#28


Allen danke fürs anschauen und einen wunderschönen Donnerstag.
Liebe Grüße
Ingrid

Montag, 9. November 2015

Makro Montag und November-Frühling

Bei Britta ist  MakroMontag # 028 
Ich habe in den letzten Tagen meine Magnolie vor dem Haus aufgenommen, die Verwandlungen durch das  November-Frühlingswetter festgehalten.
Als 1.  zeige ich das vom Freitag,  die Blätter wollen sprießen.





Hier eine Zusammenfassung beginnend mit Dienstag, alte Blätter und neue Knospen, letzte Woche und dann jeden Tag einen unterschiedlichen Stand der Knospen.




Für Britta – auf meine Art – Makro Montag



Liebe Grüße
Ingrid

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Der-Natur-Donnerstag DND # 26 und herbstliches rund ums Haus


Bei Jutta,K. ist heute Naturdonnerstag und jetzt bei all diesen wunderschönen Farben da draußen möchte ich hier  2x eine kleine Zusammenfassung meiner Herbstfotos von dieser Woche zeigen.



     







Liebe Jutta die Entscheidung was Du magst liegt bei Dir ich freue mich heute wieder dabei sein.


Wer noch viel mehr schöne Naturaufnahmen sehen möchte dann hier anklicken.




Viele Grüße
Ingrid







Montag, 26. Oktober 2015

S/W Fokus am Montag und ein wenig Zander

für den S/W Fokus bei Christa  mal etwas abweichend von meinen meist Gartenfotos mit Blumen, Sträuchern, Bäumen und Knospen +
Heute eigentlich was oder für meinen Kochblog aber es geht ja um  den S/W Fokus  und da hat mir für hier dieser Zanderkopf gut gefallen. Den Zander gab es natürlich auch und wie der zubereitet wurde  kann man demnächst in meinem Foodblog nachlesen.










Schaut mal bei Christa vorbei dort sind noch viele interessante Fotos und Bearbeitungen zu sehen



Liebe Grüße
Ingrid

Montag, 19. Oktober 2015

Johanniskraut S/W

 "S/W und Focus am Montag" bei   Christa  von "What I Love" . und mein Beitrag eine Blüte vom Johanniskraut "Hidcote" einer  tollen Pflanze für den Ziergarten.




































Die Blüte habe ich Anfang Oktober aufgenommen und fand es großartig das sie noch zu dieser Jahrezeit so schön zu sehen war. Eine Johanniskraut-Art  ist sehr  dekorativ im Staudenbeet oder unter einem Baum auch nahe an einer grünen Hecke wunderschön.
Diese Züchtung ist  kein echtes Johanniskraut für den Heilkräuter-Garten, das ist kleiner auch die Blüten sind viel feiner, aber wie geschrieben hier sind die Blüten und die Pflanze für ein Staudenbeet sehr schön mit den feinen dünnen Zweigen mit dunkelgrünen Blättern.




Noch viele schöne Bilder und Bearbeitungen für "S/W und Focus am Montag" findet Ihr bei Christa  von "What I Love" .





Mehr hier:
http://www.zeitlhoefler.de/garteninfos/Stauden/sta_hyphid.html
http://www.gartendatenbank.de/wiki/hypericum-hookerianum

Liebe Grüße
Ingrid



Donnerstag, 15. Oktober 2015

Balgfrucht der Magnolie für den DND #24

heute für Jutta,K. und den Natur-Donnerstag #24 eine Balgfrucht von unserem Magnolienbaum. Tagelang habe ich beobachtet wie sich dieses interessante Gebilde entwickelt und die Farbe hat mir gefallen, am Anfang dachte ich es kommt jetzt ein Blüte aber nee Samen er will sich weitervererben dieser wunderschöne Tulpenbaum. Am Dienstag war es endlich soweit und das Wetter hat mitgespielt und ich konnte für heute Fotos machen und hier zeigen.




Schaut mal bei Jutta,K. nach da gibt es viel zu sehen am Natur-Donnerstag #24


hier gibt es noch mehr zu lesen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Magnolien

http://www.gartentipps.com/magnolien-aus-samen-ziehen-schritt-fuer-schritt-anleitung.html

Einen schönen Donnerstag und liebe Grüße

Ingrid

P.S. und so sieht die Magnolie aus wenn sie blüht:


Montag, 12. Oktober 2015

Borretsch und MakroMontag #024


Bei Britta ist  heute MakroMontag#024 
und ich hatte das Glück die ganze Zeit aus dem Garten noch Borretsch zu verwenden und ein schönes Foto zu machen.
Es ist schon sowas mit dem Borretsch bis er im Garten erscheint dauert es und dieses Jahr hatte wir bei der Hitze fast kaum was, doch wie es wieder anfing  mehr zu regnen konnte ich mich kaum retten vor Borretsch, den ich sehr gerne im Salat verwende, die Blüten für Gewürzsalz trockne, die Blüten in meine Teemischungen gebe und gerne Blüten und Blätter für eine Kräuterbutter nehme.




Schaut mal bei Britta nach da gibt es viel zu sehen:


Allen eine schöne Woche!
Liebe Grüße
Ingrid


Mittwoch, 7. Oktober 2015

Springkraut und der DND #23

Springkraut (Impatiens noli-tangere)  gesehen am Wegesrand eine riesige Fläche und so tolle Farben ich war begeistert. Wenn man bedenkt diese Impatiens die wir ja  als "Fleißige Lieschen" kennen in verschieden Arten und dann hier diese Form die fast aussehen wie kleine Orchideen, sind sie nicht einfach schön?!
Am Anfang wußte ich nicht genau was da so schön blüht bis ich bei" le monde de Kitchi" ein paar sehr schöne Aufnahmen gesehen habe, ein toller Post überhaupt mit einigen Informationen. Aber hier meine Fotos für Jutta K. und ihren Naturdonnerstag.













DND #23 bei Jutta K. es sind noch viele tolle Aufnahmen dort zu sehen

Nachfolgende noch einige Information über das Springkraut:

https://de.wikipedia.org/wiki/Dr%C3%BCsiges_Springkraut

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/gesundheit/themenuebersicht/heilkraft-der-natur/kraeuterwastl-springkraut100.html

http://heilkraeuter.de/lexikon/springkraut.htm

Liebe Grüße und ALLEN eine schöne Restwoche
Ingrid



Dienstag, 6. Oktober 2015

Black and White und ein Pfauenauge

bei  Adrienne ist  mittwochs alles " Black and White" und das gefällt mir sehr, so habe ich beschlossen dabei zu sein mit meinen Fotos vom Pfauenauge in den Topinamburblüten.























My Memory Art


Liebe Grüße
Ingrid

Montag, 5. Oktober 2015

Waldmistkäfer und MakroMontag #23

Bei Britta ist  heute MakroMontag, wo es wunderschöne Makroaufnahmen zu bewundern gibt.
Gerne würde ich auch so ganz tolle Makroaufnahmen wie Britta machen doch das passen Objektiv warte noch auf mich, also muss ich mich mit meinem Kleinen beschäftigen und dabei herausgekommen ist  dieser Waldmistkäfer, wenn es einer ist ? Ich Glaube ja schon, wenn es jemand genauer weis bitte kommentieren.



So, jetzt habe ich wenigsten wieder mal hier was gepostet, ich war ja so beschäftigt mich in das Facebook leben etwas einzugewöhnen, da ist doch glatt mein Blog vernachlässigt  worden. Ich denke aber das ich beides jetzt ganz gut bewältigen kann und auch mehr fotografieren damit es hier was zu sehen gibt.
Allen eine schöne Woche und wie geschrieben bei

+ Britta gibt einiges zu sehen.

Liebe Grüße
Ingrid