Donnerstag, 15. Oktober 2015

Balgfrucht der Magnolie für den DND #24

heute für Jutta,K. und den Natur-Donnerstag #24 eine Balgfrucht von unserem Magnolienbaum. Tagelang habe ich beobachtet wie sich dieses interessante Gebilde entwickelt und die Farbe hat mir gefallen, am Anfang dachte ich es kommt jetzt ein Blüte aber nee Samen er will sich weitervererben dieser wunderschöne Tulpenbaum. Am Dienstag war es endlich soweit und das Wetter hat mitgespielt und ich konnte für heute Fotos machen und hier zeigen.




Schaut mal bei Jutta,K. nach da gibt es viel zu sehen am Natur-Donnerstag #24


hier gibt es noch mehr zu lesen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Magnolien

http://www.gartentipps.com/magnolien-aus-samen-ziehen-schritt-fuer-schritt-anleitung.html

Einen schönen Donnerstag und liebe Grüße

Ingrid

P.S. und so sieht die Magnolie aus wenn sie blüht:


Kommentare:

  1. Hallo,

    die Frucht kenne ich, im Garten meiner Seniorin steht eine wunderschöne Magnolie.

    http://rundumludwigsburg.blogspot.de/2015/04/magnolie.html

    Dass die Frucht "Balgfrucht" heisst, wusste ich nicht.

    Vielen Dank für die schönen Bilder.

    Ich will heute gleich mal gucken.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Frucht, noch nie habe ich diese "Balgfrucht" gesehen.
    Nur natürlich als Blüte.
    Diese herrlichen Magnolien erfreue mich jedes Jahr auf´s Neue !
    Danke dir ♥lichst für diesen schönen und interessanten Beitrag, wieder was gelernt ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid,
    jetzt habe ich zwar kommentiert und meiner Begeisterung über die von mir so geliebten Magnolien geteilt, aber irgendwie ist mein Kommentar nicht veröffentlicht.
    Also wage ich noch einen Versuch: Danke für's Zeigen, dass Magnolien auch Früchte tragen, wußte ich noch nicht. Ich werde aber jetzt ganz sicher ein, nein, beide Augen darauf richten! ;-)
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  4. So eine Frucht habe ich noch nie gesehen. Ist schon faszinierend, was uns die Natur immer wieder bietet.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ingrid
    Diese Früchte habe ich auch schon oft gesehen. Habe aber bis jetzt nicht gewusst wie die Frucht heißt.
    Vielen Dank dafür.Mit ganz lieben Grüßen Christa....

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ingrid,

    in Natura habe ich solch eine Frucht noch nie zu Gesicht bekommen. Zwei tolle Aufnahmen hast Du gemacht. Die zweite zeigt die Frucht besonders anschaulich.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid,
    und schon wieder überraschst du uns mit so einem interessanten Detail. Eine Balgfrucht *staun*. Ne, muss gestehen dass ich um diese Jahreszeit die Magnolienbäume gar nicht so wahrnehme *nochmalgenauingroßbetracht*. Im Frühjahr, wenn sie ihre Blütenpracht präsentieren, da bleibe ich immer stehen und bewundere sie in anderen Gärten (mangels Platz besitze ich leider selber keine). Und freue mich auch, dass du noch so ein Blühbild mit eingebaut hast in deinen Beitrag *michganzdollnachFrühlingsehn*.

    ∗♥∗✿❊✿❊✿∗♥∗
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen