Montag, 22. Februar 2016

S/W Fokus 08/16 am Montag und ImWandelderZeit Feb.16

Letzte Woche Mittwoch war der Tag für das Foto #ImWandelderZeit morgens schon strahlender Sonnenschein auf dem Weg zu der Anhöhe über der Stadt kamen wir am einem Steinbruch vorbei und die Sonne, der blaue Himmel  strahlten um die Wette, dass wurde zu meinem Foto für den S/W Fokus für heute bei Christa von "What I love" gewählt und  seht selbst:



der Fokus eine Ecke von der Sandsteinwand

ein paar Bearbeitungen in S/W



 und eine Collage:


Weiter geht's mit den Fotos für das Projekt im "Wandel der Zeit"
der Januar mit Schnee:


Der Februar  unten mit Dunst, jaja,  siehe ganz oben die Bilder vom Steinbruch das schönste Wetter 1/2 Stunde vorher klar und oben der Blick auf die Stadt mit leichtem Hochnebel, leider, aber das ist für mich der "Wandel der Zeit" und Zeitpunkt, Wetter und was  alles eine Rolle spielt das macht das Ganze interessant, finde ich. 



Liebe Grüße an ALLE.
Ingrid

Kommentare:

  1. Wettermäßig ein Bilderbuchtag, liebe Ingrid und der Steinbruch leuchtet in den schönsten Farben, wobei der blaue Himmel sein Übriges zu diesem tollen Foto beiträgt.
    Super, dass du es für den Fokus heute ausgewählt hast und dieser ist dir auch perfekt gelungen.:-)
    Auch ganz in S/W sieht das Foto klasse aus, finde ich und in deiner Collage hast du sehr schön all deine tollen Bearbeitungen noch einmal zusammengefügt.:-)

    Freue mich, dass du auch wieder unterwegs warst, um dein Februar-Foto für das andere Projekt zu machen.
    Was für ein Unterschied zum Januar! Verträumt kommt der Februar mit dem Hochnebel einher und man spürt förmlich, wie die Sonne dabei ist, den Nebel aufzulösen. :-)

    Ich nehme dein Bild dann auch gleich mit in die Galerie.

    Danke dir fürs Mitmachen und wünsche dir eine schöne neue Woche.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ingrid,
    schon das Original sieht toll aus... der blaue Himmel und dann der Steinbruch.
    Und den Fokus auf die Steinwand zu legen war eine gute Idee.
    Auch Deine anderen Bearbeitungen sind Dir gut gelungen.

    Dein Foto vom Wandel sieht ja Klasse aus! Dieser Blick...einfach fantastisch!
    Man kann den Nebel noch ein bisschen erahnen, ganz verträumt liegt das Ortchen im Tal.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. den Steinbruch hast du ganz toll mit der Kamera festgehalten. Da gefällt mir schon das Original sehr gut - aber auch deine bearbeiteten Bilder haben alle ihren Reiz - auch die Collage.

    Dein Blick auf den Ort gefällt mir auch wieder sehr gut.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen