Mittwoch, 2. September 2015

Septemberblüten


Heute den 2. September, richtig herbstlich ist es schon, wie die Metereologen es ja sagen, 
kleine Nebelschwaden und geregnet hatte es auch, diese Fotos von den Blüten mit restlichen Tropfen mache ich zu gerne und so möchte ich diese hier von meinen  kleinen Spaziergang aufzeigen.



Grande Amore


Jaques Cartier


Mozart





Hibiskus








Oleander



Stockrose (meine Lieferanten in Sachen Tee)

 und last but not least

Fette Henne






Danke fürs reinschauen !


Liebe Grüße
Ingrid



Kommentare:

  1. Deine Rosen sehen ja noch wunderschön aus. Ich musste meine wegen Mehltau und anderen Krankheiten schon vor Wochen radikal zurückschneiden. Umso mehr erfreue ich mich an deinen schönen Bildern. Wünsche dir noch ganz lange Freude mit den Blüten!

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid,
    es wird nun wirklich Herbst, obwohl ich den Sommer so gern noch ein wenig länger genießen würde... Zum Glück bleiben uns ja unsere Bilder, in denen wir all die wunderschönen Momente festhalten und miteinander teilen können.
    Und wie man auch auf Deinen hübschen Bildern von all den wundervollen Blumen erkennen kann, tragen auch die trüberen Tage viel Schönheit in sich :)
    Hab Dank für Deinen lieben Besuch und genieß ein schönes und gemütliches Wochenende!!!
    Alles Liebe
    Katrin :)

    AntwortenLöschen