Montag, 31. August 2015

Wegwarte und S/W Fokus am Montag


ein unscheinbares Blümelein am Wegesrand,
  (Cichorium intybus), auch Zichorie genannt. Blaue Blüten die morgens sich
öffnen in östlicher Richtung, folgen dann dem Lauf der Sonne, bis sie sich am frühen Nachmittag wieder schließen.
Hier einmal in Szene gesetzt
für  Christa von "What I Love" und den  S/W Fokus am Montag.

















 




 Die Wegwarte wächst übringens bei uns am Rand der Wiese am Haus, ich habe sie extra dort angesiedelt, weil ich die Blüten für meine Tees sammle.
Wer noch mehr in Sachen Heilkraft wissen möchte schaut mal hier

 http://heilkraeuter.de/lexikon/wegwarte.html

und hier:
 
 http://www.kraeuter-verzeichnis.de/kraeuter/Wegwarte.html
 


 
 

Allen danke fürs reinschauen und kommentieren.

Liebe Grüße

Ingrid

Kommentare:

  1. Hallo Ingrid,
    dieses unscheinbare Blümchen hast du
    wirklich toll in Szene gesetzt.
    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ingrid,
    den Namen kannte ich noch nicht... schön sieht sie aus und Du hast sie so toll bearbeitet... eins schöner als das andere.
    Mein Favorit ist das fünfte Foto :-)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Ich hätte niemals gedacht, dass man mit der Wegwarte so tolle Fokusarbeiten erstellen kann. Prima!

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschönes Foto und ganz tolle Bearbeitungen, ganz mein Geschmack.
    Wobei mein persönlicher Favorit das Bild mit dem farbigen Blütenstempel ist :-)

    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du also auch ein unscheinbares Blümchen heute im Gepäck, liebe Ingrid, aber ein ganz grandioses!
    Ich mag die Wegwarte sehr und freue mich immer, wenn ich sie am Wegrand draußen beim Spazierengehen sehe oder auch aus dem Auto heraus an den Straßenrändern.

    Finde ich super, dass du sie extra am Rand eurer Wiese angesiedelt hast.
    Deine Bearbeitungen sind dir alle wieder super gelungen und auch für dieses Motiv passt die Bleistiftzeichnung so gut. :-)

    Liebe Grüße, danke fürs Mitmachen und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. ich finde auch dass du die Wegwarte sehr gut in Szene gesetzt hast.
    Da hat jedes Aufnahme und Bearbeitung ihren Reiz.
    Ich finde es auch super, dass ihr die schöne Blume am Wegrand angesiedelt habt. Man sieht sie ja wirklich gar nicht mehr so oft.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid,
    also ich muss gestehen, dass ich mir die kleinen Blüten noch nie so ganz genau betrachtet habt. Das die Staubblätter (?) in so attraktiven, lustigen Bögen enden ist mir noch gar nicht aufgefallen. Dachte gleich: DIE sind aber besonders hübsch! Und schon sehe ich sie in deiner Bearbeitung so schön betont *lach*. Danke dir vielmals, dass du uns diese kleinen Schönheiten mitgebracht und so liebevoll nahegebracht hast.

    ∗♥∗✿❊✿❊✿∗♥∗
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  8. oft kommt sie hier nicht vor Ingrid
    mag diese Blume ihrer Farbe wegen.
    Deine Fotos..da gefällen mir die mit den zarten blauen Büscheln und die Bleistiftzeichnung sehr.
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen