Dienstag, 19. Juli 2016

Ich sehe rot! 11/2016- Johannisbeeren-



Bei Jutta ist heute ROT ein MUSS, das Projekt  "Ich sehe rot" ist wieder angesagt.
Bei mir heute meine tägliche Arbeit zur Zeit, die Beeren,  da es rot sein soll habe ich die roten Johannisbeeren voll ins Visier genommen, auch Himbeeren sind da und das passt dann zum heutigen Tag mit rot.


Da diese Beeren doch sehr sauer sind, gibt es einige Rezepte die ich ausprobiert habe und hier ist ein Beispiel der Johannisbeeren-Curd.



noch mehr Beerige-Rezepte von mir hier.

Auch die Himbeeren gibt es in rot und hier noch ein Foto.



mit den Himbeeren konnte ich mir am Sonntag diesen Kuchen nicht verkneifen:

Mit viel Schokolade und frischen Himbeeren waren meine Männer mehr als zufrieden. Ach ja ist ein Mini-Kuchen und sehr schnell gemacht.

Noch eine beerige Zusammenfassung:



Schaut mal bei Jutta vorbei und Ihrem Projekt "ich sehe rot",
 da gibt es viel zu sehen!

Allen einen schönen Dienstag und liebe Grüße
Ingrid




Kommentare:

  1. Leckere Fotos zeigst du und so ansprechend Rot.
    Werde mir deine Rezepte nachher mal anschauen, weil Beeren gibt es bei mir mehr als genug.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid,

    da tropft mir ja gleich der Zahn, wenn ich das alles sehe. Mit ganz herrlichen Aufnahmen zeigst Du uns Deine tollen Leckereien. Die Rezepte muss ich mir mal bei Gelegenheit anschauen.

    Vielen Dank für Deinen schönen und leckeren Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Beim Anblick davon liebe Ingrid,
    da tropft mir auch der Zahn - wie Jutta sagt...
    Das schaut soooo lecker aus, sehr schöne Aufnahmen..

    Liebe Grüsse
    Elke
    --------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  4. Sehr verführerisch, auch Deine anderen Rezepte bieten so manche Verlockung. Das wird noch Folgen haben.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  5. Uii, sieht das alles lecker aus!
    glG, Manja

    AntwortenLöschen